Freitag, 9. August 2019

Hot Summer-Nights - DIY Outdoor Kerze

Der Sommer 2019 kann sich ja mal wieder sehen lassen - findet ihr das auch?

Abends lange draussen zu sitzen ist einfach wunderschön und heute habe ich eine coole DIY-Idee für diese Nächte - eine Outdoor Kerze im Tontopf - ratz-fatz gemacht und sie verbreitete megacooles Licht in den Abend- und Nachtstunden.


So geht's:

den Tontopf mit einer doppelten Schicht Alufolie auskleiden. Einen Baumwolldocht im Topf platzieren, dazu zwei Holzstäbe rechtwinklig mit einem Draht oder Faden verbinden und den Docht am Schnittpunkt der beiden Stäbe anlegen und ebenfalls mit einem Stück Draht oder Faden an den Stäben befestigen. Jetzt den Tropf mit Stroh befüllen und das flüssige Wachs eingießen bis der gesamte Topf gefüllt ist. 

Wenn ihr die Outdoor-Kerze anzündet ist es empfehlenswert, den Topf auf einen Steinuntersetzer zu stellen. 

Achtung: diese Kerze nur im Außenbereich verwenden - für Innenräume ist sie nicht geeignet!


 Ich wünsche Euch noch viele stimmungsvolle Augustnächte

♥-liche Grüße
Annette




Unser Kater musste natürlich gleich mal ganz genau schauen was auf dem Tisch los ist :-)


Keine Kommentare:

Kommentar posten