Freitag, 23. August 2019

Green-DIY: Spülmaschinenreinigungspulver selbst gemacht - mit Freebie zum ausdrucken


In der letzten Zeit habe ich mich oft gefragt, was das Geschirrspülpulver für die Spülmaschine wohl so alles enthält und ob das nicht vielleicht einfach selbst hergestellt werden könnte. Nach einiger Recherche und Gesprächen mit Personen, die die alten Hausmittel noch kennen und auch anwenden habe ich es heute getan ...

 Tadaaa - ich präsentiere: mein eigenes Reinigungspulver 



So geht's:

Meines besteht nur aus drei Zutaten, die günstig in jedem Drogeriemarkt zu bekommen sind: Natron - Zitronensäure - reines Soda. 

Alle drei Zutaten zu gleichen  Teilen miteinander vermischen, in ein Glas mit Deckel luftdicht verschlossen abfüllen und fertig.

Und so wirken die einzelnen Zutaten:
  •  Natron und Soda lösen Fett
  •  Zitronensäure enthärtet das Wasser und wirkt gegen Kalk
Spülmaschinensalz fülle ich weiterhin in den dafür vorgesehenen Behälter in meiner Spülmaschine ein, genau wie auch Klarspüler (diesen kann man auch selbst machen - das muss ich aber bei Gelegenheit erst noch ausprobieren). 


Label-Freebie:
Das Label habe ich selbst erstellt und ihr könnt es HIER ausdrucken. Am einfachsten ist es, ihr druckt es auf selbstklebendes Papier und klebt das Label auf den Glasdeckel. Alternativ könnt ihr es natürlich auch am Glas mit einem Band befestigen. In der Handhabung finde ich das allerings nicht so praktisch ...

https://www.dropbox.com/s/0p514svgf6kcs9o/Label-Sp%C3%BClmaschinenreinigungsmittel.pdf?dl=0


Ubrigens, so ein Glas mit selbstgemachtem Reinigungspulver ist doch auch ein cooles Mitbringsel bei der nächsten Einladung ...



Auch die weiteren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der einzelnen Zutaten sind total interessant. Ein paar Infos dazu habe ich euch hier mal verklinkt:

Ich werde die eine oder andere Anwendung auf jeden Fall testen und bin schon auf das Ergebnis gespannt.

Euch allen ein schönes Wochenende
seid ♥-lichst gegrüßt
Annette


" Werbung" da Verlinkung und Markennennung (unbezahlt & unbeauftragt) - Haftung ausgeschlossen


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten