Dienstag, 6. März 2018

(Werbung) Buchrezension "Besser essen nebenbei"









"Besser essen nebenbei" Gesund genießen ohne Diät

von Kathrin Burger
Broschiert: 224 Seiten
Verlag

Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3868514759
ISBN-13: 978-3868514759
€ 16,90
HIER zum bestellen



Zum Inhalt:
Das Buch "Besser essen nebenbei" ist kein gewöhliches (Lese-)Buch und auch kein Kochbuch mit unendlich vielen Rezepten wie vielleicht zu erwarten wäre. Trotzdem beinhaltet es wirklich sehr viele gute Tipps und vor allem sehr viele Informationen zu der kompletten Bandbreite an Lebensmitteln - von Obst und Gemüse über Körner, Hülsenfrüchte, Tierisches, Getränke und Süßes. Auch Öle und das sogenannte Superfood werden beschrieben und erklärt. Im Serviceteil am Ende des Buches gibt es noch hilfreiche Links ins Internet sowie Bucher- und Literaturempfehlungen. Es gibt wertvolle Hintergrundinformationen und zusätzlich wird mit hartnäckigen Mythen aufgeräumt, die teilweise schon über Generationen weitergegeben werden. Ich selbst habe zwar nicht jede Seite komplett durchgelesen, aber alles was für mich relevant ist habe ich entdeckt und auch sehr aufmerksam und mit AHA-Effekt gelesen.


Sehr schön finde ich auch die kleine aber feine Auswahl an Rezepten in dem Buch. Ich werde sicherlich das eine oder andere ausprobieren - vor allem die Büro-Snacks haben mir gefallen. 



Das Cover finde ich nicht so richtig gut gelungen - ich glaube in der Buchhandlich hätte ich nicht nach dem Buch gegriffen. Schade - da hätten die Grafiker sich etwas anderes ausdenken können

.

Unter dem Titel selbst konnte ich mir tatsächlich im ersten Ansatz auch nicht wirklich etwas vorstellen - also auch hier wäre vielleicht ein etwas aussagekräftigerer Titel besser gewesen.



Fazit:

Trotz der kleinen Mängel bekommt das Buch von mir 4 von 5 Sternen  - wenn es euch in der Buchhandlung in die Hände fällt schaut einfach mal rein und etwas genauer hin - meiner Meinung nach lohnt es sich.


Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar 

und an
http://www.bloggdeinbuch.de/



Keine Kommentare:

Kommentar posten