Donnerstag, 8. Februar 2018

Instagram postings oder/und Blogbeiträge ?

Gerade bin ich ziemlich erschrocken als ich gesehen habe, dass mein letztes Posting am 19. Dezember war ... irgendwie komme ich tatsächlich selten zum schreiben vom langen und gehaltvollen Blogbeiträgen - geht euch das manchmal auch so?

Zur Zeit bewege ich mich sehr oft auf Instagram  - dort schaue ich mich sehr gerne um und poste auch oft Fotos in meinem eigenen Profil  - das geht schnell und braucht nicht so viel Zeit wie ein Posting auf dem Blog Klick 



Klar - es kommt dort nicht so viel Content rüber, aber ehrlich gesagt brauche ich das oftmals selbst gar nicht. Ich lese selten ganze Blogbeiträge -  daher wird es wahrscheinlich in Zukunft weiterhin bei den sporadischen Blogbeiträgen und eher regelmäßigen Instagram-Postings  bleiben.

Was ist eure Meinung? 
Was ist eure Erfahrung?


Keine Kommentare:

Kommentar posten