Sonntag, 11. März 2018

Gesunder Snack für zwischendurch

Seit ich wieder regelmäßig im Büro arbeite bin ich ständig auf der Suche nach gesunden Snacks für zwischendurch. Für das kleine Zwischentief am Morgen und/oder am Nachmittag muss immer etwas in meiner SChreibtischschublade sein.

Inspiriert durch das neue Buch "Besser essen nebenbei" - darüber habe ich HIER gespostet - habe ich auch gleich einen der Rezeptvorschläge ausprobiert.

Gesunde Müsliriegel ... die sind vielleicht lecker ! Ausprobieren lohnt sich. Ein kleines bisschen habe ich das Rezept abgewandelt weil ich nicht alle Zutaten zu Hause hatte.


ATelierladen, Diepolder Annette, Müsliriegel selbstgemacht, Rezept, Kochrezept, Backrezept, DIY,


Hier kommt mein leicht abgeändertes Rezept:

2-3 EL Kokosöl
50 g Honig
30 g brauner Zucker

zusammen in einem Topf schmelzen lassen bis der Zucker sich aufgelöst hat.

100 g Cranberries
50 g Kürbiskerne
40 g Haferflocken
40 g Sojaflocken
40 g Leinsamen
50 g Kokosflocken

die Zutaten dazugeben, gut umrühren und auf ein Blech mit Backpapier geben. Dort zu einer 1,5 cm dicken Platte ausstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C 15-20 Minuten backen. 

Noch lauwarm in Riegel schneiden - ich habe den Pizzaschneider genommen aber so richtig gut geklappt hat es nicht. Die Riegel sind auseinandergebrochen, aber das tut dem Geschmack keinen  Abbruch.

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken.

Bis bald

Eure Annette

ATelierladen, Diepolder Annette, Müsliriegel selbstgemacht, Rezept, Kochrezept, Backrezept, DIY,


Keine Kommentare:

Kommentar posten