Freitag, 12. September 2014

Persönliches Update zur Eleria-Trilogie






Neulich habe ich Euch ja HIER von dem Buch berichtet, das ich gerade lese. Damals war ich mir tatsächlich noch überhaupt nicht sicher, ob ich nach dem ersten Band die beiden nächsten noch lesen will. Das hat sich allerdings, je mehr der erste Band auf das Ende zu ging, gewaltig geändert. Ich habe mir SOFORT den zweiten Teil gekauft und SOFORT angefangen zu lesen. Diesen habe ich dann wirklich in Rekordzeit durchgelesen (zum Glück war das Wetter am Sonntag so schmuddelig *grins*) und der 3. Teil war dann natürlich Pflicht.
Es lohnt sich wirklich - die Eleria Trilogie ist richtig spannend und mitreissend geschrieben - eine Empfehlung wert!

Liebste Grüße
Eure Annette







Keine Kommentare:

Kommentar posten