Mittwoch, 23. April 2014

DIY - Upcycling-Ideen en masse ...


Upcycling ist ja gerade in aller Munde ... nicht nur in der Kreativbranche, sondern auch im ganz normalen Alltag. Viele Ideen sind unheimlich einfach und witzig - manchen Kreationen zu diesem Thema allerdings kann ich persönlich auch nichts abgewinnen ... aber das ist ja in nahezu jedem Lebensbereich so - Geschmäcker sind verschieden.


Neulich hatte ich einen neuen "Upcycling-Geistesblitz", als mal wieder ein Päckchen mit Bastelmaterial bei mir eintrudelte und ich die Kunststoffbänder, die das Päckchen zusammenhielten, mit der Schere aufschnitt. Die Bänder waren in einem schönem Frühlings-Gelb und irgendwie zu schade zum entsorgen. So hab ich das Band also kurzerhand in Frühlings-Blüten verwandelt.


Hier dann auch gleich die kurze Bild-Anleitung für Euch:



 Für die Blütenblätter das Band in 8-9 gleich lange Stücke schneiden.  Mit der Länge bestimmt ihr den Durchmesser der Blüte.


 Jedes Bandstück mit Heißkleber zum Blütenblatt zusammenkleben, dabei an der Rundung das Band leicht knicken. Es kann sonst passieren, dass der Kleber aufgrund der Spannung des Bandes nicht gut hält. Anschließend die Blütenblätter an den Klebestellen in regelmäßigem Abstand aufeinander kleben und zum Schluss den Mittelpunkt beidseitig jeweils mit einem Glitzerstein und/oder einer Filzblüte verzieren.

Übrigens: es gibt auch ein neues Kreativbuch vom Christophorus Verlag zum Thema "Upcycling",  bei dem ich eine der Autorinnen bin ...

HIER kann man es kaufen


Noch mehr IDEEN ... HIER gibt es noch viele tolle Upcycling Ideen zum selber kreativ werden ...


Die DIY-Geschenkideenbox wurde zusammen mit  über 30 Kreativ-Bloggern erstellt und alle Anleitungen stehen KOSTENLOS und ohne Anmeldung als pdf Downloads zur Verfügung. Die Anleitungen sind sehr verständlich geschrieben und dank Schritt-für-Schritt Fotos einfach nachzuarbeiten - eine schöne Idee finde ich ... schaut mal rein 

Jetzt viel Spaß beim kreativen Upcycling
Eure



Keine Kommentare:

Kommentar posten