Dienstag, 19. Februar 2019

#HALLOFRÜHLING2019 - Vögel

Sooo - heute heisst das Thema des Tages VÖGEL ... auch dazu habe ich in meinem Fundus natürlich einen schrägen Vogel gefunden

ein Posting gibt es natürlich wie immer auch aüf meinem Instagram Account der_atelierladen



Wie immer ganz kurz erklärt, wie ich ihn gemacht habe:

Die Form habe ich einfach Freihand auf ein Blatt Papier gezeichnet und ausgeschnitten. Dabei die Nahtzugabe nicht vergessen! Auf die beiden Körperseiten habe ich mit zickzack Stich Flügel aufgesteppt, genauso jeweils ein weißes Auge aus Filz. Der schwarze Punkt im Auge wird ganz am Schluß aus Filz aufgeklebt. Beide Körperteile legt ihr anschließend rechts auf recht aufeinander, den Schnabel aus Filz zuschneiden und ebenfalls platzieren. Dann rundherum zusammennähen und eine Wendeöffnung am Bauch offen lassen. Nach dem Wenden mit Füllwatte ausstopfen und die offene Naht von Hand schließen. Ich habe meinem Piepmatz noch Füße aus Draht gegeben - dass seht ihr auf dem Foto unten besser. 

Viel Spaß beim nachmachen und ich glaube, eine ganze Vogelschar sieht richtig, richtig coll aus - ich mach mich gleich an die Arbeit :-)

 


Bis morgen mit dem Thema "BLUMEN" 
Eure Annette

Keine Kommentare:

Kommentar posten