Montag, 12. September 2016

Wespenalarm .... und eine umweltfreundliche Lösung

Die vielleicht letzten schönen und warmen Sommertage verbringen wir natürlich so oft wie möglich draussen im Garten. Beim Essen allerdings haben wir zur Zeit erschwerte Bedingungen - die WESPEN sind sowas von aktiv und überfallen uns regelrecht. Die Mädels haben mächtigen Respekt und springen die ganze Zeit vom Tisch auf sobald sich nur im entferntesten ein -brumm-brumm- ankündigt.
Mir fiel dann ein, dass ich letztes Jahr irgendwo im Web mal was von einem "falschen Wespennest" gelesen hatte, das die Tierchen fernhalten soll.

Gestern habe ich das dann gleich ausprobiert und was soll ich sagen - es funktioniert ... ich kann es selbst nicht glauben, aber heute konnten wir ganz entspannt Mittagessen und Zwetschgenkuchen verspeisen. Wir sind begeistert!
Ich habe einfach eine gebrauchte braune Mülltüte zusammengedrückt und mit einem Stück Schnur aufgehängt - sieht ein bisschen komisch aus, aber was soll's .... wenn's hilft :-)

Annette Diepolder, Atelierladen, Zwetschgenkuchen, Wespen, Wespennest, Abschreckung


Annette Diepolder, Atelierladen, Zwetschgenkuchen, Wespen, Wespennest, Abschreckung

Wir sind dann mal entspannt schaukeln ...

Liebe Grüße an euch alle


Annette Diepolder, Hängematte, Sommer, Wespen, Wespennest, DIY

Keine Kommentare:

Kommentar posten