Donnerstag, 17. März 2016

Ostergeschenkidee - Handcreme selbstgemacht

Zeigt her Eure Hände (und Füße natürlich auch) ...

Handcreme, Naturkosmetik, DIY, Handmade, Annettes Atelier, der Atelierladen, Annette Diepolder



Mein Hände sind oftmals ziemlich strapaziert, rauh und spöde vom arbeiten, vom Wasser, vom sägen und schleifen und vielem mehr. Ständig habe ich das Gefühl noch mehr cremen zu müssen. Mit den handelsüblichen Handcremes komm ich irgendwie nicht zum Ziel ...

An was auch immer das liegt weiß ich nicht - jedenfalls habe ich mir vor kurzem eine Handcreme selbst zusammengerührt ... was soll ich sagen - EINFACH HIMMLISCH

Meine Hände - und für die Füße nehme ich die zwischenzeitlich auch - sind wirklich sehr geschmeidig und gepflegt, die Creme ist fettig, aber nicht unangenehm und sie zieht blitzschnell ein. Was ich vor allem gut finde - ich weiß was drin ist ... das ist ein richtig gutes Gefühl.

Handcreme, Naturkosmetik, DIY, Handmade, Annettes Atelier, der Atelierladen, Annette Diepolder


Meine eigenen Döschen waren mal wieder leer und so habe ich heute neue gerührt - diesmal auch welche zum verschenken zu Ostern. Zusammen mit einem kleinen Handtuch oder in einem gläsernen Osternest mit Hasengriff verstaut kommt das sicherlich gut an.

Ostern, Osterhase, Osternest, Handcreme, Naturkosmetik, DIY, Handmade, Annettes Atelier, der Atelierladen, Annette Diepolder

Hier für euch das Rezept:



10 g             Lanolin
 5 g             Bienenwachs
 5 g             Kakaobutter
20 g             Mandelöl
40 g             abgekochtes Wasser
20 g             Olivenöl
3-5 Tropfen ätherisches Öl, z.B.: Vanille, Rose, Lavendel nach Belieben

Lanolin, Bienenwachs und Kakaobutter in ein Marmeladenglas geben und im Wasserbad schmelzen lassen.
Die Öle in die Mischung geben und alles auf ca. 60°C erhitzen und die Mischung glattrühren. Das Glaus aus dem Wasserbad herausnehmen und das heiße Wasser zufügen. Solange rühren bis die Creme lauwarm abgekühlt ist. Jetzt das ätherische Öl unterrühren und die Handcreme in die Cremedöschen umfüllen.
Die Creme hält etwa 3 Monate.

Die Zutaten gibt es in der Apotheke oder auch online bei verschiedensten Händlern. Ich habe vor allem auf Bio-Qualität geachtet.



In diesem Sinne wünsche ich Euch jetzt gutes Gelingen und vor allem weiche Hände und Füße

Herzensgrüße
Eure Annette

Handcreme, Naturkosmetik, DIY, Handmade, Annettes Atelier, der Atelierladen, Annette Diepolder



Handcreme, Naturkosmetik, DIY, Handmade, Annettes Atelier, der Atelierladen, Annette Diepolder

Keine Kommentare:

Kommentar posten