Mittwoch, 23. Juli 2014

DIY Kinderbastelidee für den Sommer inkl. Anleitung

ENDLICH Sommerferien und ENDLICH Zeit für all das, was sonst oftmals zu kurz kommt...

Warum also nicht mal wieder mit den Kinder gemeinsam etwas basteln?

Wie wäre es mit diesen süßen BIENEN?

Sie sind wirklich ganz einfach und bestehen nur aus "eh da"-Material.



Man braucht:
Weinkorken
Bastelfarbe in Gelb und Schwarz
Zahnstocher
Wackelaugen (wer keine hat kann die Augen auch aufmalen)
Papier, Schere, Pinsel, schwarzer Filzstift, Bastelkleber


So geht's:

Zuerst den Korken in Gelb bemalen und trocknen lassen - geht super und schnell mit einem Fön. Anschließen die schwarzen Streifen aufmalen und wieder trocknen lassen. Die Augen aufkleben oder aufmalen. Auf ein Stück weißes Papier die Flügel frei Hand aufzeichnen und ausschneiden. Die Flügel in der Mitte leicht knicken und auf den Bienenkörper aufkleben (geht schneller mit Heißkleber, sofern ein Erwachsener dabei ist). Den Zahnstocher schwarz anmalen, halbieren und als Fühler in den Korken einstecken. FERTIG...

Zum aufhängen kann man entweder ein Stück Nylonschnur anknoten. Ich habe unsere mit Pattafix( von UHU) befestigt - die wieder ablösbare Klebemasse gleicht an der Wand leichte Unebenheiten aus und hält richtig supe - ich brauche das zur Zeit andauernd.

Dann viel Spaß bei der Bienenproduktion
Summ-Summ-Grüße
Eure Annette

Keine Kommentare:

Kommentar posten